AGB

Es gelten die nachfolgenden Geschäftsbedingungen der Firma Evangelische Buchhandlung Max Müller für die Geschäftsbeziehungen zwischen uns als Verkäufer und dem Kunden.
Entgegenstehende oder davon abweichende Bedingungen gelten nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung. Individualvereinbarungen haben Vorrang.Anbieterangaben / Impressum
EVABU - Evangelischen Buchhandlung Max Müller,
Inh. Robert Aßmann
Amtsgericht Chemnitz; USt.-ID: DE280447508
Ladungsfähige Anschrift und zuständige Stelle für Beanstandungen und Beschwerden:
          Reitbahnstraße 19-21
          09111 ChemnitzTel.: 0371 - 64 11 66
Fax: 0371 - 676 18 32
E-Mail: evabu[at]justmail.de
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Ist der Kunde Verbraucher, hat er ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Als Käufer haben Sie das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Käufer oder ein vom Käufer benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der eindeutigen Widerrufserklärung in Textform (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) vor Ablauf der Widerrufsfrist an:

EVABU - Evangelische Buchhandlung Max Müller, Inh. Robert Aßmann
          Reitbahnstraße 19-21
          09111 ChemnitzTel.: 0371 - 64 11 66
Fax: 0371 - 676 18 32
E-Mail: evabu[at]justmail.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie als Käufer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist in Textform (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) absenden und uns über den Entschluss, den Kaufvertrag zu widerrufen, informieren.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie einen Kaufvertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Kaufvertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbauchers zugeschnitten ist.
Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

1.  Vertragsschluss:
Der Vertragsabschluss erfolgt in deutscher Sprache.
Die Absendung einer Bestellung stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn uns eine Bestellung zugeht, erhalten Sie eine Bestätigung. Diese ist nur Bestätigung des Zuganges Ihrer Bestellung und ist keine Annahme des Kaufangebotes. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn wir das Kaufangebot annehmen. Die Annahme des Kaufangebotes erfolgt durch Warenlieferung oder durch Zusendung einer gesonderten Annahmeerklärung.

Vertragspartner des Käufers ist unsere Firmierung, auch wenn die gekaufte Ware über einen Dritten bestellt wurde.

Wir bestätigen eine Bestellung durch Auslieferung der Ware bzw. Absage in der Regel innerhalb 5-12 Tagen. Wir versuchen diese so schnell als möglich zu bearbeiten u. zu versenden.



2.  Preise u. Versandkosten:
Alle angebotenen Artikel sind freibleibend und unverbindlich.
Alle Preise verstehen sich inklusive des gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes.
Die Endabnehmerpreise von noch lieferbaren Büchern werden durch die Verlage festgeschrieben, die den Buchhandel zur Einhaltung der Preisbindung verpflichten. Ausnahmen bilden Mängelexemplare und Buchtitel, für die diese Regelung aufgehoben wurde, aber auch Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software.

Neubestellungen per Fax/E-Mail, Telefon oder Post: Ab EUR 50,- Bestellwert liefern wir versandkostenfrei. Bis zu diesem Bestellwert und bis max. 31,5 kg Frachtgewicht fallen 4,80 Versandkosten für Porto, Fakturierung und Verpackung an.
Bestellungen via Webshop od. Bestellformular (Online-Bestellungen) sind ab 20,- EUR versandkostenfrei.
Online-Bestellungen: bis EUR 20,- Bestellwert fallen bis zu 3,80 EUR Versandkosten an.

Ausnahmen: Wünschen Sie Lieferung per Nachnahme, fallen zusätzliche Kosten an. Wünschen Sie unversicherten Versand, so liefern wir Bücher innerhalb Deutschlands mit Format und Gewicht einer Büchersendung bis 500g Gewicht für nur 2,00 EUR Versandkosten, bis 1000g Gewicht für 2,90 EUR. Andere Waren senden wir auf Ihren Wunsch unversichert als Warensendung zu 2,00 EUR Versandkosten.
Der Übergrößenzuschlag (sperrige Sonder-Frachtgüter wie bei Poster- und Kalenderversand) beträgt 2,80 EUR und wird auf die Versandkosten zusätzlich berechnet.
Auslandlieferungen innerhalb der EU und in Drittländer werden mit erhöhten Versandkosten von 7,50 EUR bearbeitet.

Nur bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU fallen bei Überweisung des Rechnungsbetrages zusätzliche Bankgebühren (9,- bis 12,00 EUR) an, die wir in Rechnung stellen.
Ist die Zahlung bei Erhalt der Ware vereinbart, gibt der Empfänger einen Versandvorschlag (gewünschtes Postunternehmen) und die Gewähr der Portokostenübernahme ab.
Die Rechnungstellung erfolgt nur in Länder außerhalb der EU umsatzsteuerfrei. Innerhalb der EU gilt dies, ausgenommen Deutschland, nur für Firmen.3.  Zahlungsbedingungen:
Unsere Rechnungen sind sofort und spätestens innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum fällig.
Bei Neukunden, bei Bestellungen ab einem Warenwert über 15,00 EUR und bei Lieferung außerhalb Deutschlands behalten wir uns Vorauszahlung (auch per Kreditkarte - Inhaber, Nummer u. Gültigkeit sind anzugeben) vor. Innerhalb Deutschlands liefern wir auch per Nachnahme, bei Kreditenkartenzahlung erst ab einem Bestellwert von 50,- EUR.
Unsere Bankverbindung:
(zur Vorbeugung von Missbrauch im Internet, nur noch per E-Mail zu erfragen)
Bis zum Zeitpunkt des Zahlungseingangs gilt Eigentumsvorbehalt.
Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verlangen. Der Kunde hat das Recht nachzuweisen, dass ein Schaden überhaupt nicht oder nur ein geringerer Schaden entstanden ist.

4.  Gutscheine:
Auf Wunsch unserer Kunden stellen wir Gutscheine aus, die ein Jahr ab Ausstellung ihre Gültigkeit behalten. Der Wert geht nach Ablauf dieser Frist nicht verloren. Eine Auszahlung scheidet aus.

5.  Fortsetzungs- und Ergänzungslieferungen:
Es gelten die von den Verlagen festgelegten Konditionen und die Kündigungsfrist des Verlages, welche im Impressum des Grundwerkes/Titels ausgewiesen ist.

6.  Gewährleistungsrechte:
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Liegt ein Mangel an der Kaufsache vor, kann der Kunde Nacherfüllung (nach seiner Wahl Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde nach den gesetzlichen Bestimmungen unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.

7.  Datensicherheit:
Wir akzeptieren aus Sicherheitsgründen keine Dateianhänge.
Bitte verwenden Sie einen Betreff, da E-Mails sonst unwiederruflich gelöscht werden.
Wir übernehmen keine Haftung für Übermittlungsfehler durch die technischen Prozesse der Weiterleitung einer Nachricht.

8.  Datenschutzerklärung:
Personenbezogene Kundendaten werden nur zur Bestell- und Vertragsabwicklung erhoben. Sie werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Unser Lieferant nutzt die von Ihnen zur Absendung der Bestellung eingegebenen Daten, um Ihre Bestellung an uns weiterzuleiten. Mit Absendung einer Bestellung erklärt sich der Kunde damit einverstanden (Einwilligung). Bitte beachten Sie auch die speziellen Verbraucherinfos unserer Partner.
Soweit wir darüber hinaus nach dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Teledienstedatenschutzgesetz zulässigerweise Daten erheben, speichern und nutzen, kann der Kunde dem jederzeit mündlich oder in Textform (Brief, Fax, E-Mail) widersprechenen. Der Kunde hat des Recht, jederzeit mündlich oder in Textform Auskunft über von ihm gespeicherte Daten zu verlangen.
Das Datengeheimnis wird nach § 5 BDSG und dem Teledienstedatenschutzgesetz beachtet.

9.  Gültigkeit u. Schlussbestimmungen:
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Klausel gilt diejenige Bestimmung unter den Vertragsparteien als vereinbart, die in rechtlich zulässiger Weise wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien mit der unwirksamen Vereinbarung bezweckt haben.

Ist der Kunde Kaufmann, so ist Chemnitz ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort für alle Lieferungen.


Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluss:
    Soweit wir mittels sogenannter Links auf Angebote Dritter verweisen, übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte dieser Informations-Anbieter. Dort veröffentlichte Meinungen oder Tatsachenbehauptungen machen wir uns durch die Schaltung eines Links nicht zu eigen, da wir dort keinen Einfluß auf den Inhalt haben. Dies betrifft auch alle Links von Unter- und Nebenseiten dieser Homepage.
Alle Markennamen sind nur beschreibend verwendet und dienen nicht zur Werbung.
Ausserdem gilt (Disclaimer).